Zerstörungsfreie Leckageortung

Zur Leckageortung benutzen wir modernste Messtechnik aus unserem eigenen Produktportfolio. Damit können wir Zerstörungen bei der Leckortung weitgehend ausschließen. Unsere Ortungsexperten finden jede Leckstelle oder messen Ihre raumklimatischen Umgebungsbedingen bishin zu Tiefenmessungen des Feuchtigkeitsgehalts mithilfe einer Radiometrie-Isotopensonde.

  • Materialfeuchtemessung (Impedanzmessverfahren)

  • Luftfeuchtemessung und Taupunktbestimmung

  • Wasserleckortung mittels Elektroakustik

  • Video-Thermografie zur Leitungsortung

  • Radiometrie mittels Isotopensonde

  • Videoendoskopie

  • Rauchgasleckageortung

Raum-, Hohlraum- und Dämmschichttrocknung

Auch im Bereich der technischen Trocknung setzen wir durch unsere minimalinvasiven Techniken Maßstäbe. Wir arbeiten weitestgehend zerstörungsfrei. Oberbeläge werden erhalten; wir setzen dafür unser patentiertes Schlitzdüsen- oder Eckschiebeverfahren ein. Fliesen werden zerstörungsfrei entfernt und können nach der Trocknungsmaßnahme wieder eingesetzt werden.

  • Zerstörungsfreie Estrich-Dämmschichttrocknung

  • Austrocknung von oberflächigen Feuchteschäden

  • Feuchteregulierung und Taupunktüberwachung gegen eine dauerhaft feuchte Umgebungen

  • Filterung von Schwebstoffen und Keimen durch spezielle Mikrofiltertechnik an der Austrittsöffnung.

  • Zwischenkontrollen mit hochpräziser Messtechnik

Dämmschichtspülung / Desinfektion

Im Falle von länger stehendem Wasser in der Dämmschicht oder beim Austritt von Fäkalien in die Dämmschicht ist eine Spülung und Desinfektion zum Abtöten von Pilzen, Keimen und Gerüchen notwendig. Wir führen Spülungen und spezielle Hochdruckdüsendesinfektionen in den Dämmschichten durch. Wir empfehlen die Desinfektion in den meisten Fällen, um die Risiken späterer Schäden durch Schimmel für Sie ausschließen zu können.

Kontakt

Schreiben oder rufen Sie uns einfach an. Wir Helfen Ihnen gerne!

Service: 0209 – 149 03 02
Hotline: 0171 – 866 59 38

Adresse: Flurstraße 4A, 45899 Gelsenkirchen

Kontaktformular